Aktuelles

Abwicklung Projekt BALANCE OF PLANT in Pirmasens läuft planmäßig

Das Berliner Team der ETABO erarbeitete sich auch einen Auftrag der EEW Energy from Waste GmbH für den Standort Müllheizkraftwerk Pirmasens.

Unser ETABO Liefer- und Leistungsumfang beinhaltet das Engineering, die Fertigung, Lieferung, Montage und Inbetriebsetzung der Rohrleitungssysteme und zugehöriger Komponenten (Balance of Plant) für eine neue Dampfturbine.

Technisch schlüssiges und wirtschaftliches Konzept der ETABO überzeugt EEW in Pirmasens

Das MHKW Pirmasens der Energy from Waste mit 2 Verbrennungslinien zur Verbrennung von Hausmüll wurde im Jahre 1999 errichtet. Der Mülldurchsatz beträgt 180.000 t pro Jahr.
Im Zuge der Erneuerung der Dampfturbine wird Anzapfdampf aus der Turbine mit 16 bar(a) zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen. Eine Lösung musste her!

Ausbildung zum internationalen Schweißfachmann bestanden!

Am 31. Mai 2022 hat unser Kollege Alexander Isbrecht bei der SLV in Duisburg mit der Note „Sehr gut“ seine Ausbildung zum „internationalen Schweißfachmann nach Richtlinie DVS-IIW 1170“ abgeschlossen.

Wir gratulieren Alex zu diesem hervorragenden Ergebnis.

 

 

Kesselrevision pünktlich erfolgreich beendet

Am heutigen Tag, dem 03. Mai 2022 hat die ETABO GmbH für ihren Kunden in Lünen, die Kesselrevision mit der erfolgreichen Druckprobe beendet.
Die Arbeiten für einen führenden Kupferrecycler und Anbieter von Nichteisenmetallen wurden in 10 Tagen, im 2-Schicht-Betrieb durchgeführt.

Und da ist die Fachtagung schon wieder vorbei...

Am 29. und 30. März 2022 waren wir wieder auf der Rohrleitungstechnischen Fachtagung des VAIS in Magdeburg mit einem Messestand vertreten.

Wie in den vergangenen Jahren gab es zwischen den Vorträgen viel konstruktiven Austausch.

Dienstag, 08 März 2022 12:45

bodo war hier!

bodo war hier!

Schön, dass auch zu Beginn diesen Jahres wieder so viele Kolleginnen und Kollegen ein Herz für bodo hatten und fleißig gespendet haben. So konnten wir am 07.03.2022 hier am Harpener Feld wieder viele Sachspenden und einen Scheck über einen Gesamtbetrag von 1.300,- EURO an Tanja Walter von BoDo e.V. überreichen.

Seite 1 von 3