Unsere Verantwortung

Image

Die EcoVadis-Methodik beruht auf internationalen Nachhaltigkeitsstandards (Global Reporting Initiative, United Nations Global Compact, ISO 26000) und wird von einem wissenschaftlichen Gremium von CSR- (Corporate Social Responsibility) und Lieferkettenexperten überwacht, um zuverlässige CSR-Ratings zu erstellen. Die wichtigsten Grundlagen des EcoVadis Ratings sind dabei die drei Managementsäulen: Richtlinien, Aktionen und Ergebnisse.

ETABO nimmt seit 2022 jährlich am EcoVadis-Nachhaltigkeitsranking teil und wurde immer mit einer Medaille (die nur an die höchstbewerteten Unternehmen vergeben werden) ausgezeichnet. Bewertet werden beim Ranking die Bereiche Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik und nachhaltige Beschaffung im Unternehmen.

Dies spiegelt die gesellschaftliche Verantwortung der ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens wider und umfasst soziale, ökologische und ökonomische Aspekte. Wesentlich bei der Bewertung sind dabei die „17 Ziele für nachhaltige Entwicklung“, die Sustainable Development Goals der UN.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und arbeiten kontinuierlich daran, uns zu verbessern.

Image
Image
Image

Der Verhaltenskodex der PSS Unternehmensgruppe, zu der die ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH gehört, beschreibt die Werte, die die Basis für unser Handeln darstellen.

Ein respektvoller, kollegialer Umgang ist die Grundlage unserer Zusammenarbeit. Die Gleichberechtigung aller Personen – unabhängig von Nationalität, ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität – ist für uns selbstverständlich und wird von Management und Führungskräften vorgelebt und eingefordert.

Dies steht auch in Einklang mit dem Lieferantenkodex, den wir für die Kooperation mit unseren Lieferanten zugrunde legen. Dabei setzen wir die Einhaltung von Gesetzen, wie z. B. dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG), das Verbot von Korruption, Bestechung, Kinder- und Zwangsarbeit und die Achtung von fairem Wettbewerb, Menschenrechten, Diversität und gerechter Entlohnung, voraus. Wir sind bestrebt, laufend unser unternehmerisches Handeln und unsere Produkte oder Dienstleistungen im Sinne der Nachhaltigkeit zu optimieren und fordern unsere Lieferanten auf, dazu im Sinne eines ganzheitlichen Ansatzes beizutragen.

>>> Unsere Verhaltensregeln als Download

Die Unternehmenspolitik der ETABO Energietechnik und Anlagenservice GmbH bildet die Grundlage für Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU) sowie Nachhaltigkeit. Alle Beteiligten im Unternehmen sind angehalten, die entsprechenden Richtlinien und Anweisungen in allen Arbeitsbereichen konsequent umzusetzen.

Unser zentrales Anliegen ist, die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden termingerecht, mit hohem Qualitätsanspruch und Professionalität zu erfüllen. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass die Gesundheit aller Mitwirkenden gewahrt bleibt und Unfälle, Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren vermieden werden.

Dabei bilden verantwortungsbewusstes Handeln aller Mitarbeitenden sowie kurze und transparente Entscheidungswege die Grundlage unserer Unternehmenskultur. Wir leben als Ausdruck unseres Team-Gedankens im Unternehmen das „Du“.

>>> Unsere Unternehmenspolitik als Download

Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.