ÜBERdurchschnittlich!

ÜBERdurchschnittlich!

Wir können es kaum fassen! - auch nach diesem unsäglichen Corona-Jahr haben unsere Auszubildenden das Ziel mehr als erreicht!

Mit Zeugnisnoten von je zweimal 1,0 und 1,2 sowie einmal 1,3 schlossen unsere Auszubildenden Shawny Sagrillo, Pascal Böcker, Melina d’Aiello, Lea Weber und Ann-Christin Palm das Ausbildungsjahr 2020/2021 sehr erfolgreich ab.

Shawny, die damit Ihre Ausbildung beendete, entschied sich bei ETABO als technische Produktdesignerin zu bleiben und verstärkt nun unser Team im Engineering.

Gleiches hatte zuvor schon im Januar diesen Jahres Christina Tsagkoudis beschlossen, die Ihre Ausbildung verkürzt hatte. Sie ist bereits ein voll integriertes Mitglied im Team des Rohrleitungsbaus und wickelt derzeit gemeinsam mit dem erfahrenen und seit 45 Jahren im Unternehmen tätigen Projektleiter Ralf Juskowiak einen Auftrag für die Lieferung und Montage von MSR-Komponenten und Einbauteilen sowie Rohrleitungen in Braunschweig ab.

Wir sind sehr stolz auf alle – auch auf die 45jährige Betriebszugehörigkeit von Dir lieber Ralf! - und freuen uns über das gute Zusammenspiel von so großartigen jungen und junggebliebenen Kolleginnen und Kollegen!