Über Uns

Wer wir sind
Wir leben Service und lösen die Probleme unserer Kunden. Für dieses Ziel bringen unsere Mitarbeitenden neben Fachwissen und Erfahrung ihre ambitionierte und professionelle Einstellung in die Projekte und das Stützpunktgeschäft der ETABO ein.
Das „Wir“ besteht aus vielen Kolleg*innen und Kollegen, die täglich ihren Beitrag leisten und sich respektvoll mit „Du“ ansprechen – aus diesem Grund haben wir und auch hier für #gerneperdu entschieden.
Du willst wissen, warum Arbeiten bei ETABO eine gute Entscheidung ist? Anstatt hier Worthülsen zu produzieren, wollen wir Dir konkret beschreiben, was uns wichtig ist und was die Arbeit bei ETABO ausmacht.

Wir sind verlässlich
ETABO ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich im Industrieservice tätig – darauf sind wir stolz. Wir arbeiten im doppelten Sinne sicher: wirtschaftlich stabil und mit hohen Standards im Arbeitsschutz. Wenn unser Kunde ruft, sind wir da und erledigen, was getan werden muss. Das macht uns aus und den Kunden zufrieden. Verlässlich sind wir auch, wenn ein Mitarbeiter ein Problem hat – wir hören zu und unterstützen bestmöglich.

Wir sind flexibel
Kundenprojekte erfordern flexible Reaktionen von allen Beteiligten. Aber Flexibilität darfst Du auch als Mitarbeitender erwarten: Wir suchen und finden den passenden Arbeitsplatz im Unternehmen, an dem Du Deinen bestmöglichen Beitrag zum Erfolg der ETABO leisten kannst. Wir wissen auch, dass ein Mensch nur langfristig in Topform sein kann, wenn Berufliches und Privates vereinbar ist und die Rahmenbedingungen im Job passen – daran arbeiten wir kontinuierlich.

Wir schätzen (Mehr-) Wert
Unser „Produkt“ sind Dienstleistungen, die von den Mitarbeitenden der ETABO – im Büro und auf den Baustellen – erbracht werden. Daraus entsteht der eigentliche Mehrwert. Und der zeigt sich nicht nur in gutem Kundenfeedback und wirtschaftlichem Erfolg, sondern auch in zufriedenen und engagierten Mitarbeitenden. Deshalb ist Mitarbeiterführung für die ETABO ein ganz besonderer Wert. Unsere Führungskräfte wissen, wie wichtig vorbildliches Handeln, zuhören, sich kümmern sowie die Unterstützung bei der fachlichen und persönlichen Entwicklung sind.

Wir sind nicht perfekt, aber wir arbeiten daran!